ihr badplaner Trends in der Badgestaltung, Badezimmertrends

badplanung button angebot gross

badplanung button angebot klein

Trends

Bis zur Mitte der 90er Jahre diente das Bad meist rein funktional, oftmals ohne Tageslicht, als notwendige Nasszelle zur Körperhygiene mit einfacher und langweiliger Architektur.


Dann erfolgte der stetige Wandel – das Bad entwickelte sich immer mehr zu einem Wohlfühlraum und zählt heute zu einem elementaren Bestandteil der Wohnraumarchitektur. Geprägt vom individuellen Geschmack des Nutzers ist es quasi zu einem persönlich gestalteten Wohnraum mit Akzenten wie Holzdielen, großen Fenstern, verputzten Wänden und dekorativen Einrichtungsobjekten, geworden.

 

Formvollendetes Badewannen-Design, Funktions- oder Wellness-Duschen, einzigartige Design-Waschtische, individuelle Möblierungen und vieles mehr können Ihr Bad in Ihren privaten Wellnessraum verwandeln.

Unser Tipp

Materialmix - ein kreatives Abenteuer!

 

Experimentieren Sie doch einmal mit unterschiedlichen Texturen wie Holz und Edelstahl oder Bambus und Glas. Interessante und hochwertige Werkstoffe verschönern nicht nur Ihr Bad, sie sorgen auch für mehr als nur ein rein optisches Erlebnis. Dieser aktuelle Einrichtungstrend zeigt in der Badplanung immer häufiger Materialien wie Metall, Glas, Kunststoff, Keramik und Holz.